28.06.2018

VIB Vermögen baut Immobilienportfolio um 33.500 Quadratmeter aus

  • Nachverdichtung von Büroflächen in einem Bestandsobjekt im Business Park Regensburg
  • Neubau einer Logistikimmobilie bei Nürnberg

Die VIB Vermögen AG, eine auf Entwicklung, Erwerb und Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft, erweitert ihr Portfolio um insgesamt 33.500 Quadratmeter neuer Büro- und Logistikflächen.

Im Regensburger Business Park hat das Unternehmen kürzlich damit begonnen, im Wege der Nachverdichtung auf einem bestehenden Grundstück zwei weitere Bürogebäude mit  rund 3.500 Quadratmeter zu errichten. Die neuen Büroflächen an dem gefragten Standort sind bereits zu rund 95 Prozent langfristig an drei Mieter vermietet. Die Fertigstellung soll im Laufe des vierten Quartals 2019 erfolgen. Auf Grundlage der feststehenden Parameter errechnet sich für das Projekt eine Anfangsrendite in Höhe von rund 7,5 Prozent.

Bei dem zweiten Immobilienprojekt handelt es sich um den Neubau eines Logistikobjekts, der noch während des vierten Quartals dieses Jahres fertiggestellt werden soll. Die Immobilie in Schwarzenbruck unweit des wirtschaftsstarken Standorts Nürnberg wird eine vermietbare Fläche von insgesamt rund 30.000 Quadratmeter aufweisen. Bereits vor Fertigstellung konnte für rund ein Drittel der Mietflächen ein Mieter aus dem Logistikbereich gewonnen werden, der beabsichtigt, einen Geschäfts- und Verwaltungssitz an diesem Standort einzurichten, um dadurch von der Wirtschaftskraft der Metropolregion Nürnberg zu profitieren. Die Anfangsrendite bei diesem Projekt wird bei rund 8,5 Prozent liegen.

"Die Umsetzung der beiden Immobilienprojekte im Wege der Nachverdichtung und des Neubaus entsprechen unserem Geschäftsmodell, flexibel auf die jeweiligen Marktbedingungen reagieren zu können. Das hat sich hier erneut bewährt", sagt Martin Pfandzelter, Vorstandsvorsitzender der VIB Vermögen AG.

Petra Riechert

Tel.: +49 8431 9077-952
petra.riechert@vib-ag.de