04.10.2017

VIB Vermögen wächst mit zwei weiteren Eigenentwicklungen

Die VIB Vermögen AG, eine auf Erwerb, Entwicklung und Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft, setzt ihren Expansionskurs durch gezielte Eigenentwicklungen fort. Zum einen fällt in den nächsten Wochen der Startschuss zum Bau einer Produktionshalle auf einem bereits im Bestand befindlichen Grundstück im Interpark bei Ingolstadt, zum anderen hat die Gesellschaft ein für den Bau einer Logistik/Light-Industriehalle geeignetes Grundstück in Vaihingen/Enz, Baden-Württemberg, erworben.

Im Interpark bei Ingolstadt entsteht auf dem Vorratsgrundstück in der Kopernikusstrasse 2 eine rd. 13.500 Quadratmeter große Logistik/Light-Industriehalle. Bereits vor Baubeginn konnten rund 50 % der gesamten Nutzfläche langfristig vermietet werden. Die Fertigstellung der Produktionshalle ist für Ende des dritten Quartals 2018 geplant. Das Gesamtinvestitionsvolumen des Objekts liegt bei rund 10 Millionen Euro.

Auf dem circa 26.300 Quadratmeter großen Grundstück, das die VIB in Vaihingen/Enz, Baden Württemberg, neu erworben hat, wird eine weitere Logistik/Light-Industrie-Halle mit etwa 10.400 Quadratmetern entstehen. Das Objekt konnte ebenfalls bereits vor Baubeginn vollständig langfristig vermietet werden. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt hier rund 8,8 Millionen Euro. Die Fertigstellung und Übergabe ist für das dritte Quartal 2018 geplant.

Mieter des geplanten Objekts in Vaihingen und der Teilfläche des Objekts im Interpark ist ein bonitätsstarkes mittelständisches Produktionsunternehmen. Die Nettoanfangsrendite der beiden Eigenentwicklungen wird in etwa bei 8 % liegen.

"Wir freuen uns, dass wir unsere Strategie, durch Eigenentwicklungen profitabel zu wachsen, weiter fortsetzen können. Dass wir in beiden Fällen bereits vor Baubeginn einen Mietvertrag abschließen konnten, ist ein Beleg für unsere exzellenten Kundenbeziehungen. Aufgrund der hervorragenden Zusammenarbeit bei dem Projekt im Interpark hat sich mit dem gleichen Mieter das hochinteressante Folgeprojekt in Vaihingen ergeben. Damit konnten wir einen weiteren starken Partner für unser Mieternetzwerk gewinnen, was uns sehr freut", so Martin Pfandzelter, Vorstandsvorsitzender der VIB Vermögen AG.

Petra Riechert

Tel.: +49 8431 9077-952
petra.riechert@vib-ag.de