VIB Vermögen AG vermietet Logistikimmobilie in Ehningen mit 9.100 m² und steigert Vermietungsquote im Konzern wieder auf über 99 %

Pressemitteilung

Die VIB Vermögen AG, eine auf Entwicklung, Erwerb und Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft, erreicht durch die Vermietung ihres Logistikobjekts in Ehningen wieder eine Vermietungsquote von mehr als 99 %.

Die Logistikimmobilie mit 9.100 m² Mietfläche liegt in Ehningen, südlich der Metropolregion Stuttgart/Böblingen, und wurde leerstehend, opportunistisch erworben. Nach der Redevelopmentphase, in der das Objekt unter Nachhaltigkeits- und Brandschutzgesichtpunkten zu einer modernen, zukunftsfähigen Logistikanlage umgebaut wurde, konnte diese nun ab Juli 2021 für fünfeinhalb Jahre an ein etabliertes Logistikunternehmen vermietet werden.

„Mit dem Objekt in Ehningen haben wir erneut erfolgreich die Brücke zwischen Kauf und Projektentwicklung geschlagen und dadurch auch hier unsere Expertise als Spezialist für attraktive und nachhaltige Logistikimmobilien bewiesen,“ erläutert Martin Pfandzelter, Vorstandsvorsitzender der VIB Vermögen AG. „Wir erreichen damit wieder eine Vermietungsquote von mehr als 99 %, was uns zuversichtlich in die Zukunft blicken lässt.“

Auch beim Thema Nachhaltigkeit setzt die VIB auf eine fortlaufend erweiterte Berichterstattung. Seit heute steht nach dem zweiten EPRA-Nachhaltigkeitsbericht nun auch der nunmehr vierte Nachhaltigkeitsbericht zum Download auf der Internetseite unter www.vib-ag.de/nachhaltigkeit bereit.