VIB Vermögen erweitert Portfolio durch weitere Eigenentwicklungen

Pressemitteilung

Die VIB Vermögen AG, eine auf Entwicklung, Erwerb und Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft, errichtet im Interpark bei Ingolstadt eine Logistikhalle mit einer Nutzfläche von rund 7.100 Quadratmetern und erweitert den Businesspark in Regensburg um weitere 3.200 Quadratmeter.

Auf einem Bestandsgrundstück, das im größten zusammenhängenden Gewerbepark Deutschlands liegt und über eine hervorragende Infrastruktur verfügt, entsteht eine Immobilie mit einer vermietbaren Fläche von rund 7.100 Quadratmeter. Bereits vor Baubeginn konnte mit einem langjährigen Mieter ein Mietvertrag für dieses Objekt über eine Laufzeit von 10 Jahren ab Fertigstellung vereinbart werden. Die Übergabe an den Mieter ist für April 2021 geplant.

In Regensburg wird die Gesellschaft das Bestandsobjekt businessPark um weitere 3.200 Quadratmeter Bürofläche erweitern, die bereits jetzt zu einem Viertel vermietet sind und mit deren Fertigstellung bis Anfang Mai 2021 gerechnet wird.

„Der Standort Interpark bei Ingolstadt erweist sich ebenso wie der businessPark in Regensburg als sehr stabile Basis unseres Portfolios. Der Beleg hierfür waren bereits die vorzeitigen Mietvertragsverlängerungen mit einem unserer Top 10 Mieter im Interpark“, erläutert der Vorstandsvorsitzende der VIB Vermögen AG Martin Pfandzelter. „Dass wir erneut eine Immobilie errichten, die mit einem langfristigen Mietvertrag ausgestattet ist, bestätigt die Qualität des Standorts“, fügt er ergänzend hinzu.